Deutsch für Mediziner B2/C1

Wir bereiten Ärzte und Ärztinnen jeglicher medizinischer Fachrichtungen (auch Zahnmedizin) auf die Deutschprüfung der Ärztekammer zur Approbation oder die TELC B2/C1-Medizinprüfung vor.

  • Kursformat: Deutsch Intensivkurs zur Vorbereitung auf die Fachsprachprüfung, 20 Unterrichtsstunden pro Woche
  • Kursdauer: 8 Wochen
  • Kurstage: Mo-Fr (14:00-17:15 Uhr)
  • Mindestvoraussetzung für die Teilnahme sind Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2 des GER
  • Kursgebühr: 880,- €
  • Teilnehmer: 6-13

Der Kurs umfasst vier Bereiche, welche jeweils zwei Wochen in Anspruch nehmen:

1. Klinisches Modul: Behandelt generelle Umgangsformen und Verhaltensweisen in Deutschland, Grundlagen der medizinischen Fachsprache, Wortschatz (Innere Medizin, Gynäkologie, Pädiatrie, Orthopädie, Chirurgie und Neurologie), Anamnese, Dokumentation der Anamnese, Körperliche Untersuchung, Dokumentation der Körperlichen Untersuchung und Befundübungen.

 

2. Kommunikations-Modul: Behandelt interkulturelle Kommunikation im Krankenhaus, interkulturelle Kompetenz in der Medizin, Überbringung schlechter Nachrichten, ärztliche Gesprächsführung (Gesprächstechniken), Diagnose Mitteilung (Risiko- und Verlaufsaufklärung) und die Patientenvorstellung.

 

3. Dokumentations-Modul: Behandelt die Hierarchie und Struktur eines deutschen Krankenhauses, Arbeitsmedizin, Totenschein ausfüllen, Patientenverfügung, Kurzarztbriefe, Fachvorträge, Bewerbungstraining, Gesundheitswesen und Versicherungssysteme in Deutschland.

 

4. Vorbereitungs-Modul: Beinhaltet die intensive Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche, sowie intensive Prüfungsvorbereitung.

 

Voraussetzung für die Erteilung der Berufserlaubnis als Arzt oder einer Approbation für ausländische Ärzte ist der Nachweis von Sprachkenntnissen in Form einer Fachsprachprüfung.

 

 

  Start Ende Registration
B2/C1 30.08.2019 25.10.2019 Anmeldung
B2/C1 28.10.2019 23.12.2019 Anmeldung
B2/C1 07.01.2020 02.03.2020 Anmeldung
B2/C1 03.03.2020 30.04.2020 Anmeldung